Prix pour l'engagement citoyen

6. Ausschreibung

Die Stiftung für Demokratie (SFD) setzt sich ein für staatsbürgerliches Engagement und politische Partizipation junger Schweizerinnen und Schweizer. Zu diesem Zweck vergibt sie jährlich den Prix pour l’engagement citoyen. Mit diesem Preis sollen herausragende Projekte gewürdigt werden, die von Jugendlichen bzw. für Jugendliche im Alter von 15-25 Jahren ins Leben gerufen worden sind.

Zur Wettbewerbsteilnahme zugelassen sind Projekte, die die Jugendlichen zu staatsbürgerlichem Engagement, zur Meinungsbildung oder zu politischer Partizipation ermuntern. Sie sollen den Jugendlichen erlauben, eine gemeinschaftliche, soziale und weltoffene Perspektive einzunehmen. Die Projekte müssen politisch neutral sein und von den Jugendlichen selbst getragen werden.

 

Haben Sie ein interessantes Projekt dieser Art, welches spezielle Anerkennung verdienen würde, durchgeführt? Falls ja, können Sie Ihr Projekt bis zum 25. Februar direkt über das Formular einreichen.

Projekte, die nach diesem Datum eingereicht werden, können für die Preisverleihung im Folgejahr berücksichtigt werden.

«Die Preisverleihung ermutigt uns alle, auch weiterhin den engage-Prozess durchzuführen. Das bedeutet, Ideen für Verbesserungen im Dorf via einer engage-Kampagne zu sammeln, auszutauschen, weiterzuentwickeln und deren Realisierung gemeinsam anzupacken.»

Cosima Oesch, Leiterin Offene Kinder- und Jugendarbeit Regio Kerzers

 
 

Preisträger:innen

preis.png

2022

1. Preis: Engage / Kinder- und Jugendarbeit Regio Kerzers

2. Preis: imagine / Terre des Hommes Schweiz

3. Preis: Città di Mendrisio

 

2021
1. Preis: Discuss it
2. Preis: Action Socioculturelle du District d’Entremont
3. Preis: The Social Truck - Cooperativa Baobab

2020
Conseil des jeunes de la Gruyère

2019
Politikgruppe Landquart

2018
Politcast Uri

2017
Conseil intercantonal des jeunes de la Broye